Herbstausflug nach Frankfurt

Veranstaltungen

Der SPD-Ortsverein Eisingen unternahm am 10. September seinen Herbstausflug nach Frankfurt am Main

Bestens organisiert hatte diese Tour Willibald Baumeister, der ja schon etliche SPD-Fahrten federführend durchgeführt hatte: nach Süditrol, Berlin, Wilhelmshaven und zu einigen anderen Zielen. Früh morgens ging es guter Stimmung mit dem Bus los, der erste Besichtigungspunkt war der Main-Tower, wo die Stadtführerin zustieg und auf der Aussichtsplattform den rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Main-Metropole aus der Vogelperspektive näher brachte. Nach einer sehr informativen und interessanten Stadtführung per Bus ging es zu Fuß weiter, zur Paulskirche, zum Römer, am Goethehaus vorbei in die älteren und pittoresken Teile der Innenstadt. Danach strömte man in verschiedene Richtungen in kleinen Gruppen aus, um Frankfurt auf eigene Faust weiter zu erkunden. Am Nachmittag dann traf man sich wieder, um mit dem Bus nach Sachsenhausen zu fahren in ein typisches (nicht nur) Äppelwoi-Lokal. Hier klang der Tag naturgemäß heiter-beschwingt aus (was aber nicht nur am Apfelwein lag) – am frühen Abend erreichte man Eisingen, um viele Eindrücke aus dieser eigentlich oft verkannten Großstadt in unserer unmittelbaren Nachbarschaft reicher. Mehr Fotos unter dem Menüpunkt "Fotogalerie"

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 994477 -