Spendenübergabe in der Eisinger Schule

Ortsverein

Am 24. November übergaben unsere SPD-Mitglieder Jutta Kennerknecht und Ulrike Kohl der Eisinger Schule eine Spielesammlung.

Das Wetter war nicht gerade einladend, als die SPD am 15. März die Bürger Eisingens zum „Lauf in den Frühling“ eingeladen hatte. Entsprechend spärlich fiel auch die Teilnahme der Eisinger aus. Dennoch sammelten sich immerhin 200 € für die Spendenkasse an, obgleich diese überwiegend aus den Reihen der SPD-Mitglieder selbst kamen.
Man beschloss, diesen Betrag den Kindern der Mittagsbetreung in der Schule zugute kommen zu lassen.
Die engagierten Betreuerinnen wussten auch sogleich, was sie sich für die Kinder wünschten, denn sie möchten ihnen gerne mehr bieten als nur einen sicheren Aufbewahrungsort. Doch es fehlt ihnen an dafür notwendigen Mitteln. So freuten sie sich mit ihren Zöglingen zusammen sehr, als sie vergangenen Dienstag viele gewünschte Spiele für drinnen und draußen von den SPD-Frauen in Empfang nehmen konnten. Ein kleiner Anfang für einen fröhlichen Aufenthalt nach getaner Hausaufgabe.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001002365 -