"Entenessen" 2011 in Obereisenheim

Bei bestem Wetter startete man am Samstag Mittag mit vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum traditionellen Herbstausflug nach Obereisenheim

 

Im Kloster St. Ludwig in Wipfeld erwartete die Eisingerinnen und Eisinger eine interessante Führung durch die dortige heilpädagogische Einrichtung der Oberzeller Schwestern.

 

 

Auch an unsere kleinste Teilnehmerin wurde gedacht.

 
 

Das "hors d'oeuvre" - natürlich auch von der Ente!

 

Es war gemütlich wie immer im Gasthaus "Zur Rose" in Obereisenheim

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001007500 -